Freitag, 22. Juli 2011

Ombre Hair

Schon seit längerem verfolge ich die Blogs von zoella und llymlrs. Beide haben ihre Haare nach dem Ombre/Dip Dye "Prinzip" gefärbt. In der Promi Welt wurde diese Frisur auch schon getragen (u.a. Drew Berrimore, Alexa Chung, Rachel Bilson, Jessica Biel, googelt einfach mal!). Und irgendwie hat es mir immer gefallen und jetzt habe ich es auch einfach mal ausprobiert.

Was man wissen sollte:
  • Also meiner Meinung nach eignet sich das ganze am bestem bei braunem Haar da der gewünschte Farbverlauf (von braun zu blond) einfach am natürlichsten aussieht.
  • eignet sich auch bei kürzeren Haaren (Alexa Chung)
  • wichtig ist das ihr einen AUFHELLER kauft und keine Tönung/Färbung, denn die wird eure Haare NICHT aufhellen! (bei meiner Haarfarbe habe ich einen genommen der 5-7 Nuancen afhällt)
 VORHER

 Als erstes habe ich es mit diesem Aufheller versucht, welcher 1-2 Nuancen aufhellt. jedoch hat das absolut keinen Unterschied gemacht.

 Dann habe ich mein Glück mit diesem Aufheller versucht. Wie ihr vlt. erkennen könnt ist dies die "stärke" L1+. Wenn ihr noch dunklere Haare habt als ich dann gibt es einen noch stärkeren, L1++.

 So sieht das ganze dann aufgetragen aus. ich hab es 30 minuten einwirken lassen.

 Und das ist dann das Ergebnis.



 Mein Fazit:
  • Mir gefällt es echt gut.Naturlich ist es Geschmackssache und sicherlich wird sich keine Frau die z.b. ein Bürojob hat damit rumlaufen. Aber ich wollte einfach mal etwas neues ausprobieren.
  • Macht es die Haare kaputt? Jein, ich hatte vorher schon etwas Spliss (was bei langen Haaren eigentl. üblich ist) und ich finde nicht das dieser in irgendeiner Art stärker  geworden ist. Was man aber nach dem ersten mal feststellen kann ist das die Enden deutlich trockener sind und sich härter anfühlen.
  • Werde ich es wieder machen? Dass kann ich noch nicht sagen. Ich werde damit bestimmt erstmal 1-2 Monate rumlaufen und schauen wie es mir gefällt bzw. den Haaren.

Kommentare:

  1. Du hast wirklich schöne lange Haare

    lg http://el9nino.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Der Farbverlauf gefällt mir richtig gut :)
    Sieht echt schön aus.
    Liebe Grüße

    http://heartbloodsymphony.blogspot.com/

    AntwortenLöschen